FH Runners 2.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FH Runners 2.0

      Liebe FH Runners,

      wie auf der JAV bekannt gegeben, werden wir mit "Spond" ein weiteres Medium einführen, das unsere Kommunikation einfacher, zielgerichteter und schneller macht.

      Um den Nichtteilnehmern der JAV abzuholen, möchte ich die wesentlichen Hintergründe und Argumente in FAQ-Manier darstellen. Ihr müsst nicht alles lesen, sondern nur die Antworten der Fragen, die euch auch interessieren 8o

      Warum was neues?
      1. Die Kommunikation innerhalb des Forums ist deutlich weniger geworden. Es werden weniger Beiträge (z.B. Lauf-/Reiseberichte) geschrieben. Wenn es weniger im Forum zu erwarten gibt, loggt man sicher seltener ein. Das führt wiederum zu weniger Teilhabe an Gesprächen innerhalb des Forums und somit zu weniger Beiträgen. Ein Teufelskreis... :evil:
      2. Der Grundgedanke eines Lauftreffs - sich zum Laufen treffen - droht uns abhanden zu gehen. Warum das so ist, könnte unter anderem die fehlende Möglichkeit sein, sich einfach zu verabreden und die Sorge, dass man am Lauftreffpunkt alleine ist. Die Absprache über das Forum - was immerhin Werbung für unseren Lauftreff macht - wird nicht genutzt und ist zugegebenermaßen auch nicht zeitgemäß (nicht ausreichend Smartphone geeignet).

      Was ist neu?
      Wir werden eine FHRunners-Gruppe in der Organisations-App "Spond" ins Leben rufen. Die App ist sowohl für Android- als auch für Apple-Betriebssystem nutzbar.

      Wird Spond das Forum ablösen?
      Auf keinen Fall! Das Forum soll zeitnah ein Facelift erhalten und mit einer smartphone-kompatiblen Oberfläche zukunftsorientierter werden. Zeitgleich wird das Forum neu geordnet, was zu mehr Übersichtlichkeit beiträgt und damit anwenderfreundlicher wird.

      Warum ein weiteres Medium?
      Mit unserem Forum, der WhatsApp-Gruppe und unserer Facebook-Seite haben wir schon einen ordentlichen Auftritt. gamer
      Jedoch verfolgt jedes Medium ein anderes Ziel:
      - Das Forum ist und bleibt unser Herzstück. Es wird sowohl für die Repräsentation im Internet als auch für Statistiken weiterhin genutzt. Außerdem enthält es das Archiv unser bisherigen Leistungen.
      - WhatsApp diente kurzweilig der Berichterstattung von Läufen/Laufreisen und ist inzwischen Absprache-Tool für den Lauftreff geworden.
      - Da bei Facebook Links zum Forum geteilt werden, dient es eher als Hinweis, dass es im Forum etwas neues gibt. Außerdem ist Facebook eine gute Möglichkeit für FHR-Fremde Kontakt aufzunehmen.

      Was kann Spond, was unsere anderen Medien nicht können?
      1. Die App ist ein Organisations-Tool bei dem Veranstaltungen/Termine erstellt werden können. Hierzu können zielgerichtet Personen eingeladen werden, die einem über den Zu-/Absage-Button einen einfachen Überblick über alle Teilnehmer geben.
      2. Zusätzlich kann zu jeder Veranstaltung ein Chat gestartet werden, der nur von aktiven Teilnehmern der Veranstaltung gelesen werden kann. Somit entfallen Nachrichtenfluten an Nichtteilnehmer wie es bisher bei WhatsApp der Fall ist.
      3. Des Weiteren erhält man über das Smartphone eine Info, wenn ein neuer Beitrag erstellt wurde (kann über die Pushup-Einstellung auch deaktiviert werden).
      4. Die chronologische Anzeige der bevorstehenden Ereignisse sorgt für mehr Übersicht und Abstimmungstermine (z.B. Laufheldenwahl) können nicht mehr übersehen werden.
      5. Spond ist kostenfrei nutzbar.

      Wie kann ich teilnehmen?
      Bitte ladet euch Spond herunter und beantragt eure Teilnahme an der FHRunners-Gruppe. Die Freigabe dafür erteilt der Administrator (bisher nur Felix). Auch in der App gelten die gesellschaftlichen Regeln der Rücksichtnahme, Fairness und Toleranz. Es darf geschrieben werden, was immer man für richtig hält, jedoch sollten die bisher gängigen Regeln unseres sportlichen Umgangs miteinander eingehalten werden. Bei Zuwiderhandlung können Teilnehmer auch für die Gruppe gesperrt werden. grumble
      Um mir die Zuordnung leichter zu machen, bitte ich um die Eingabe der korrekten Namen oder wenigstens der hier im Forum genutzten Nicknames.

      Hat Spond Nebenwirkungen?
      Es ist anzunehmen, dass unsere WhatsApp-Gruppe "ausstirbt". Da über die Spond-App auch allgemeinlesbare Beiträge erstellt werden können, bietet WhatsApp keinen realen Vorteil mehr. Einzig die Übermittlung der Telefonnummern über WhatsApp ist gegeben, um ggf. über den schnellen telefonischen Weg Absprachen zu treffen. Ob und wie intensiv das bisher genutzt wird, weiß jeder für sich selbst.
      Das Forum wird sicher auch weniger kontaktiert werden. Aber durch die spätere Neuordnung der Homepage soll klar definiert werden, welches Medium wir für welche Zwecke nutzen (Spond für Absprachen/Termine und die Homepage für Statistik/Archiv und besondere Anekdoten).


      Auch wenn es sich hier vielleicht so liest, aber ich werde nicht von Spond bezahlt :P Ich denke, dass ihr bald fast alle von der Art der Kommunikation über Spond begeistert sein werdet. Die bisherigen Tester sind es schon.
      Versuchen wir doch mal mit der App neuen Schwung in die Gruppe und vor allem in unseren Lauftreff zu bringen. Hätte es diese Art der Kommunikationsmöglichkeit bereits vor zehn Jahren gegeben, hätten wir sie bestimmt auch genutzt. Neue Zeiten = neue Möglichkeiten. Probieren wir es aus! :thumbsup:
      Ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe!

      LG
      Fe
    • Liebe FH Runners,

      ich bin immer bereit, etwas Neues zu probieren. Da aus nahe liegenden Gründen (eigentlich fern liegende Gründe) nicht zur JAV kommen konnte, hier nur kurz einige Gedanken. Ist wahrscheinlich letzte Woche alles schon gesagt worden.

      Weniger ist manchmal mehr. Wenn ich mich nicht verzählt habe, haben wir jetzt vier Kommunikationskanäle. Wir sollten uns einig sein, welches Medium wir für welche Informationen nutzen, und das sollten dann auch alle erfahren.

      Welchen Kanal nutzen wir denn für die Werbung neuer FH Runner ?

      Egal ob WhatsApp, Spond oder was auch immer. Das Ganze sollte auch für diejenigen ohne großen Aufwand nutzbar sein, für die Soziale Medien Mittel zum Zweck sind und die nicht laufend ihre diversen Accounts checken (können).

      Lasst uns Spond probieren, wir können ja sehen, wie es läuft.

      Mein Trainingslauffoto stelle ich auf meine fb-Seite.

      Beste Grüße us dr Schwyyz.
      Christoph
    • yvonneb schrieb:

      Hi Ihr
      ich würde das auch gerne ausprobieren, wäre ja sehr schön zu wissen, ob man alleine am Treffpunkt steht oder nicht
      ich stehe da heute jedenfalls und teste einfach mal ob ich Glück habe und einen von Euch treffe!
      lieben Gruß
      Yvonne
      Liebe Yvonne, du kannst dir gerne die App herunterladen und unter den obenstehenden Link der Gruppe beitreten. Dann hast du zukünftig Gewissheit, ob jemand da ist oder nicht.
      Ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe!

      LG
      Fe